Künstler

Kreuzfahrt

Beschreibung

Peter Kraus

Seit den 50er-Jahren ist er der Vertreter des deutschen Rock'n'Roll. Seine Hits wie "Sugar Baby" sind Evergreens, seine Spielfilm-Rollen (zum Beispiel mit Conny Froboess) Legende. Der Echo-Preisträger mit bisher über 17 Millionen verkauften Tonträgern bringt bis heute bei seinen Live-Auftritten die größten Säle zum Kochen. Der "Jungbrunnen Peter Kraus" ist mittlerweile schon über 80, aber hat eine Figur und ein Auftreten wie ein Teenager! Unglaublich, er ist ein Beweis dafür, das Musik jung hält!!!

Bernhard Brink

Aus dem Leben gegriffen, ungeschminkt und ungeschliffen heißt es im Titelsong des neuen Albums von Bernhard Brink. Das passt, denn auch der Sänger ist echt und pur. Fast möchte man sagen: Nie war er so wertvoll wie heute, denn manchmal scheint es, als leben wir in einer Zeit der „Künstlichkeiten“. Das Fernsehen hat „Scripted Reality“ erfunden, im Essen schmecken wir künstliche Aromen und in digitalen Welten spüren wir kaum noch das „richtige“ Leben. Höchste Zeit für Musik aus der Wirklichkeit, aus dem Leben gegriffen wie alle diese neuen Brink-Lieder. Eine raue, kraftvolle Stimme wie ein Fels in der Brandung.

Du bist mein Heimatplanet.....

Olaf der Flipper

Olaf der Flipper - „Du bist wie Champagner – Zum Jubiläum nur das Beste“

Sänger, Instrumentalist, Entertainer, er ist einer der erfolgreichsten Künstler Deutschlands.

„Du bist wie Champagner – zum Jubiläum nur das Beste“, seine fünfte Solo-Produktion, ist eine musikalische Retrospektive mit den besten Songs aus 47 Jahren erlebter Musikgeschichte, 13 Gute-Laune-Songs und romantisch verträumten Liedern sowie drei neu aufgenommenen Duett-Versionen zeitloser Flippers-Ohrwürmer mit den Amigos, Andy Borg und den Höhnern. Dazu gibt‘s bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen von Flippers-Klassikern, von Olaf dem Flipper neu interpretiert.

Über 40 Millionen verkaufte Tonträger, 46 Jahre Chart-Erfolge, 64 Gold- und Platin-Awards, ausverkaufte Konzerthallen und Arenen: Als Gründungsmitglied und Hauptstimme der Flippers kann Olaf auf eine beispiellose Musikkarriere zurückblicken. Nach der Auflösung des Trios  im Jahr 2011 startete er seine Solokarriere. Seither hat er mit fünf Soloalben in Deutschland, Österreich und der Schweiz große Erfolge gefeiert und sich längst auch als Solokünstler etabliert.

Anita & Alexandra Hofmann

Anita und Alexandra

das sind zwei wunderbare Stimmen, 15 Instrumente, 20 Alben, 59 Tourneen, unzählige TV-Auftritte und tausende von Fans in ganz Europa. 27 Jahre Anita und Alexandra – das bedeutet aber auch konsequente Weiterentwicklung in Musik und Stil. Mit ihrem heutigen Sound für modernen deutschen Schlager sind Anita und Alexandra am Puls der Zeit.

Das Geheimnis ihres Erfolges

Multitalent, Professionalität, Charme und ein Hauch Sexappeal. Mit dieser unschlagbaren Mischung verzaubern Anita und Alexandra als Album-, Tournee- und Galakünstler seit über zweieinhalb Jahrzehnten ihr Publikum auf höchstem Niveau.

Anita und Alexandra

zählen seit Jahren zu den bekanntesten Stars der Szene. Sie gewannen mehrfach die Schlagerparade, sowie unzählige Preise wie zum Beispiel, die „Goldene Stimmgabel“, die „Goldene Eins“, etc. . Für 250.000 verkaufte Tonträger erhielt das gleichermaßen erfolgreiche wie sympathische Duo aus Meßkirch (Baden-Württemberg) 2003 die erste Goldene Schallplatte. Anita und Alexandra zwei einzigartige Stimmen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Anita mit ihrer engelsgleichen Sopranstimme und Alexandra als fetzige Rockröhre, ergeben einen unvergleichlichen Sound mit einem extrem breiten musikalischen Spektrum. Zwei authentische Stimmen gemixt mit modernen Rhythmen, die auch in den kommenden Jahren für Furore in den Charts und für volle Hallen in Stadt und Land sorgen werden.

Claudia Jung

Dass Claudia Jung tausend Frauen ist, hat sich längst herumgesprochen. Dass sie reitet wie der Teufel, offenbart sich spätestens in ihrem Video zur Vorab-Single „Alles was du willst“ – aus dem neuen Album „Frauenherzen“.

Sattelfestigkeit beweist Claudia auch in ihrem Leben als Künstlerin. Seit mehr als dreißig Jahren behauptet sie ihren Platz auf dem Schlagerolymp. Hits wie „Stumme Signale“, „Atemlos“, „Domani l’amore vincera“, „Komm und tanz ein letztes Mal mit mir“ oder „Auch wenn es nicht vernünftig ist“ haben nicht nur Schlagerfans dauerhaft im Ohr. Claudia Jungs Duette mit gefeierten Kollegen sind Legende – sei es „Je t’aime mon amour“ mit Richard Clayderman, die Weihnachtssongs mit Cliff Richard, das festliche „Hand in Hand“ mit Nino de Angelo oder der sinnlich-süffige „Sommerwein“ mit Nik P.

Michael Hirte

Michael Hirte. Dieser Name steht wie kaum ein anderer für eine unfassbare Erfolgsgeschichte. Der Kraftfahrer aus einfachen Verhältnissen musste in den 1990er Jahren einige schwere Rückschläge verarbeiten und spielte als Straßenmusiker in den Fußgängerzonen von Potsdam. 2008 kam mit seiner Teilnahme an „Das Supertalent“ der Wendepunkt in Michaels Leben: Nachdem nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer begeistern konnte, gewann er die Show mit fast 75% der abgegebenen Stimmen. Nach dem Gewinn der Show nahm seine Karriere konstant Fahrt auf und ist jetzt nicht mehr aufzuhalten.

Christian Lais

CHRISTIAN LAIS: SEIN OPTIMISTISCHER UND LEBENSBEJAHENDER MUSIKALISCHER  START-SCHUSS MIT DER SINGLE „DAS LEBEN IST LIVE!“ TRIFFT UNS MITTEN INS HERZ UND MACHT EINFACH SPASS!

10 Jahre nach seinem Durchbruch mit dem Single-Hit „Sie vergaß zu verzeih´n“ feiert CHRISTIAN LAIS seinen Karrierebeginn mit einem neuen Album und der gleichnamigen Single „Das Leben ist live“, zu der es natürlich auch einen Video-Clip gibt! Dieser Mega-Ohrwurm ist eine musikalische Vitamin-Kur, die unserem Alltag eine gehörige Portion Lebensfreude einhaucht und eine ganz neue Seite des Sängers zeigt!

Christian Laishat, wie viele Kenner der Szene sagen, eine der besten Stimmen des deutschen Schlagers. Keine Frage, seine gefühlvolle Art zu singen und zu performen sind ein Gewicht, das nicht viele Schlagersänger in die Waagschale werfen können. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum präsentiert uns der Sänger im Mai sein mittlerweile fünftes Solo-Album, das er aktuell mit Hermann Niesig (u.a. Michael Wendler, Christian Anders, Jürgen Drews) aufgenommen hat. Heraus gekommen ist ein mit Liebe produziertes und eingesungenes Schlageralbum, das mit Herz und Verstand und jeder Menge Power begeistert. Dass er damit auch musikalisch und textlich neue Wege geht, beweist bereits diese erste Single, die gleichzeitig auch der Titelsong des Albums ist.  "Das Leben ist live" macht gute Laune und ist ein Popschlager erster Güte sowie ein tanzbarer Discofox, der auch in den Clubs gut laufen wird. Die Aufforderung, egal was kommt, das Leben zu genießen, gehört zu Christians Lebensmaximen, die er mit dieser Single hinaus in die Welt gibt! DAS LEBEN IST LIVE! Viel Spaß dabei!

Graham Bonney

Seit nunmehr über 45 Jahren begeistert er nach wie vor sein Publikum. Ein Entertainer der Spitzenklasse. Wer Graham auf der Bühne erlebt, reibt sich verwundert die Augen, denn Graham hat nichts von der „Leichtigkeit eine Teenagers“ verloren. Mit Charme, Witz und Können, begeistert er immer wieder aufs Neue sein Publikum.
„Wähle 333“, „Siebenmeilenstiefel“, „Du bist viel zu schön“, „99,9 Prozent“ oder aber „Das Girl mit dem La-La-La“ gehören nach wie vor zu seinem Bühnenprogramm, ebenso wie viele  internationale Klassiker live mit Gitarre gespielt.

Just like Johnny Walker ...... still going strong!!!

Klaus Densow

Klaus Densow, Sänger, Veranstalter und und und...
Trotz seines Engagements in Sachen Schlager, fühlt er sich nach wie vor gefühlte 30. Sicherlich darf auch er nicht in diesem Programm fehlen, auch wenn er noch nicht zu den "Schlageroldies" gehört. Er gehört zu der "neuen Generation der Schlagersänger", die zwar schon "Älter sind", aber noch lange kein Oldie... eben gefühlte 30.

Gaby Baginsky

Sie ist der Inbegriff einer unbeschwerten fröhlichen, temperamentvollen Frau und verkörpert den heiteren, aber trotzdem niveauvollen deutschen Schlager. Mit “Häng die Gitarre nicht an den Nagel” sowie “Diebe kommen am Abend” kamen die ersten großen Hits. Es folgten “Der Rum von Barbados” und “Marigot Bay”. Mittlerweile ist ihre stolze Tonträgerbilanz auf fast 77 Singles und 18 Longplays angestiegen.

1998 gewann Gaby mit Ihrem Titel „ Männer versteh´n nur, was sie woll´n „ die deutschen Schlagerfestspiele, den wohl wichtigsten deutschen Schlagerpreis. „Gaby Baginsky bringt mit ihren Liedern Sonnenschein in deutsche TV-Stuben” verkündete die Presse des Öfteren. Mit ihrem spritzigen Gala Programm  bestehend aus ihren eigenen und anderen bekannten Hits, wie auch ihrem Musical Programm erlebt der Zuhörer ein Programm der Spitzenklasse.

Fresh and Fun - Partyband

Drei kleine Italiener, die träume von Napoli....

Drei etwas „verrückte Musiker, die sich gesucht und gefunden haben. Da haben wir zum einen unseren Riccardo. Ein neues Gesicht bei unseren Jungs und wie sollte es auch anders sein - ER ist Italiener!  Michele, der Sonnenschein und Strahlemann sorgt mit seiner Sorglosigkeit dafür, das auf der Bühne der Spaß und die Freude nicht zu kurz kommen. Er zeigt nicht nur bei den einfühlungsvollen Balladen, das er eigentlich zu der sensiblen “Rasse-Italienern“ gehört, sondern überzeugt auch durchaus bei den Latinosongs die der absolut glaubwürdig rüber bringt. Alberto, der dritte im Bunde, ist "der Chef" der Formation und schließt den Kreis mit seinem südländischen Temperament.

Wer diese Jungs einmal auf der Bühne erlebt hat, der kann durchaus nachvollziehen, warum sie bereits seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Partybands im Ruhrgebiet gehören. Ausgewogene Titelauswahl, guter Sound und dazu immer auf dem neusten musikalischen Stand. Was natürlich nicht heißt, das sie die Oldie- Palette nicht drauf haben. Da hört man schon mal die neuste Nummer 1 der Charts und anschließend wird der Musikwunsch nach „Junge komm bald wieder“ erfüllt. Flexibilität ist eben alles.

Fresh and fun - der Name ist bei den Jungs Programm!!!

Michele Joy

Michele hat die Liebe und Leidenschaft zur Musik und besonders zum Schlager einfach im Blut. Seine Familie ist seit Generationen durch die Musik geprägt. So hat Michele als kleiner Junge durch Opa Willi die Lust am Schlagzug spielen entdeckt, denn dieser war in jungen Jahren regelmäßig mit seiner Band auf Tour. Durch seinen Vater Edgar wurde die Leidenschaft zur Musik immer intensiver, denn dieser ist auch ein leidenschaftlicher Drummer und Gitarrist. Michele wurde somit von seinem Vater Edgar und seiner Mutter Angela zu jeder Zeit zum Singen und Tanzen animiert. Natürlich vor laufender Kamera- denn früh übt sich!

Somit wurde aus jeder Zahnbürste und jeder Haarbürste oder anderen Gegenständen ein Mikrofon und das Wohnzimmer seiner Eltern als Bühne umfunktioniert. Die Songs seines bekannten Onkels "Sommer, Sonne, Cabrio" , "Sommernacht in Rom" , "Am weißen Strand von St. Angelo" u.v.m. konnte Michele als Kind schon auswendig und hat somit die Liebe und Leidenschaft für den deutschen Schlager entdeckt. 

Einige Jahre später wurden dann die eigenen Songs in Zusammenarbeit mit seinen Eltern komponiert und getextet. Nicht nur für Michele selbst, sondern auch für Stars wie G.G. Anderson und Marc Pircher. Im Moment arbeitet Michele intensiv an einem neuen Album in Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Songschreibern Bernd Schütz, Engelbert Simons und seinem Onkel G.G. Anderson. 

Heiko Harig

Das sächsische Unikum ist eigentlich sehr schwer zu beschreiben, man muss ihn einfach erleben. Der Humorist, Entertainer und Sänger begeistert immer wieder sein Publikum und das mit einem natürlich Charme und Humor, da hält es Niemanden auf den Sitzen...man muss einfach mitlachen. wer ihn bereist erlebt hat, kennt natürlich auch die Kultfigur "Oma Gertrud. Niemand weiß genau, ob Gertrud zur Familie gehört, seine Mutter oder Oma ist, aber er hat sie ständig dabei. Manch ein Zaungast hat bereits gemunkelt, das Heiko an "multipler Persönlichkeitsstörung" (auch dissoziative Identitätsstörung genannt) leidet und er selber zur Oma Gertrud wird. Wir wissen nichts genaues, aber wir kriegen das noch raus...spätestens im Mai wissen wir mehr!

Graziano

Graziano Facchini, Künstlernahme „Graziano“, wird in Bozen geboren wo er sich seit frühester Kindheit für Gesang und Musik begeistert, tatsächlich nimmt er im Alter von 4 Jahren an Italiens größten Kinderwettbewerb „lo Zecchino d’ oro“ teil, wo er einen beachtlichen Erfolg verbuchen kann. Nach jahrelanger harter Arbeit in italienischen „Pianobars“ und bei Konzerten, kommt es im Jahr 2004 zum magischen Treffen mit seinem derzeitigen Produzenten Luis Stuflesser, welcher ihm den Vorschlag unterbreitet in deutscher Sprache zu singen, bald darauf unterzeichnet er einen Plattenvertrag bei der MCP. Im Juni 2005 erscheint seine erste Single „Amore mio, ich bin dir nah“ mit welcher er sich dem deutschsprachigen Publikum präsentiert.

Spielberg

Das Leben schreibt einzigartige Geschichten, so auch bei Silke und Dirk. Durch die Musik haben sie sich nicht nur kennen, sondern auch lieben gelernt. Seit nun mehr 15 Jahren stehen sie gemeinsam auf der Bühne und sind überall da Zuhause, wo gute Laune gefragt ist. Ihre Gefühle für einander, diese Harmonie und Natürlichkeit spürt das Publikum sofort bei Ihren Auftritten, so das es nicht all zu lange braucht, bis der Funke überspringt.  

Programmänderung Vorbehalten

Beschreibung